.

 

 

Wir beraten und vermitteln weiterhin! 

 

Wir führen unsere Beratungs- und Vermittlungstätigkeit weiter. Einerseits per Mail und Telefon. Andererseits aber auch - nach vorheriger Terminabsprache - mit persönlichen Gesprächen in unserem Beratungsbüro. Rufen Sie uns jederzeit gerne an oder mailen Sie uns, um Näheres zu erfahren.

 

 

Viele Wege führen nach Rom, . . . 

 

bernd

. . . ein alter Spruch. Mich führte der Weg zur Freiwilligenbörse, und zwar durch das Engagement meiner Frau im Projekt „Deutsch für Flüchtlinge“, als dies von der Freiwilligenbörse als "Feuerwehr" für Flüchtlinge 2015 auf die Beine gestellt wurde. Offizielle Sprachkurse der Stadt gab es damals noch nicht. Das sollte auch noch eine Weile dauern. Also halfen Ehrenamtler - wie das Teamder Freiwilligenbörse unter der Leitung von Dagmar Heiß - den Flüchtlingen, die schwer zu lernende Sprache Deutsch zu verstehen und sich darin grundlegend verständlich zu machen. Meine Frau machte als Deutschlehrerin dort mit. So wurde ich über sie gefragt, ob ich den in die Jahre gekommenen Auftritt im Internet modernisieren und vor allem die Vermittlungstätigkeit Home-Office-tauglich machen könnte. Als ehemaliger Informatiker und Informatik-Lehrer reizte mich diese Aufgabe sofort. Ein Ergebnis meiner Arbeit, der Internetauftritt, wird gerade von Ihnen genutzt.  Schauen Sie sich das große  Angebot an freiwilligen Tätigkeiten an (weiter unten auf dieser Seite im Katalog, oder über den Menüpunkt Engagementfinder), um vielleicht eine passende Aufgabe zu finden. Das Team der FWB sorgt online immer für garantierte Aktualität der Angebote. Suchen Sie sich etwas Schönes aus und sprechen dann mit uns darüber.

Bernd Schmeier, im Team der FWB verantwortlich für alles, was IT betrifft

  

 

 

 

 Tun Sie gelegentlich etwas, womit Sie gar nichts verdienen.

Es zahlt sich aus.

(nach Oliver Hassencamp)

 

 

 

 

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen . . . 

 

. . . können Sie mit einem Click auf den Gesamtkatalog alle unsere Angebote sehen. Sie können die Liste z. B. nach Stadtteilen sortieren, um eine Tätigkeit in ihrem Umfeld zu suchen.

 

Katalogfoto 2019 12 12

 

 

 Wenn Ihnen diese Liste zu lang erscheint, gucken Sie sich doch unsere Teilkataloge an.

 

Kinder
und Jugendliche

Teilkatalog A - Kinder und Jugendliche

 

Seniorinnen
und Senioren

Teilkatalog B - Senior*innen

 

Kranke
und Behinderte

Teilkatalog C - Kranke und Behinderte

 

Menschen in
besonderen Situationen

Teilkatalog D - Menschen in besonderen Situationen

 

 

Kultur
und Sport

Teilkatalog E - Kultur und Sport

 

 

Natur
und Umwelt

Teilkatalog F - Umwelt und Natur

 

Verwaltung,
Öffentlichkeitsarbeit, Vorstandstätigkeit

Teilkatalog G - Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Vorstandstätigkeit

 

Sonstiges


Teilkatalog H - Sonstiges

Haben Sie eine oder mehrere für Sie interessante Stellen gefunden, notieren Sie sich einfach die Angebots-Nummer(n) der letzten Spalte und melden sich bei uns mit Ihren Kontaktdaten.

Wir rufen Sie dann an, um weitere Fragen zu klären und Ihnen die Adressen Ihrer bevorzugten Anbietern mitzuteilen.

 

Achtung: Wir vermitteln keine Ehrenamtler an Einzel-/Privatpersonen oder Firmen! Aber . . .